Der Spielpark Klein Zwitserland ist wieder geöffnet

Die niederländische Regierung betont den Belang von Spielmöglichkeiten für Kinder im Freien, deshalb wurden Städte und Gemeinden um Unterstützung gebeten. Auch Spielpark Klein Zwitserland möchte diesem Wunsch gerne entsprechen. Gerade im aktuellen Corona-Lockdown ist das Spielen im Freien und in der Natur sehr wichtig für die Entwicklung der Kindes.

In Absprache mit der Gemeinde Venlo hat der Spielpark Klein Zwitserland zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um einen sicheren Besuch im Spielpark garantieren zu können und den Kindern die Möglichkeit zu bieten, wieder im Grünen spielen zu können.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, die nachfolgenden Regeln zu beachten:

  • Bleiben Sie bei Beschwerden zu Hause.
  • Besuchen Sie den Spielpark ausschließlich mit Personen aus dem eigenen Haushalt/Familie.
  • Halten Sie immer 1,5 Meter Abstand zu den anderen Besuchern, ausgenommen Personen aus dem eigenen Haushalt.
  • Vermeiden Sie Stellen, an denen sich viele Personen aufhalten.
  • Erwachsene dürfen die Spielgeräte nicht benutzen, außer wenn die eigenen Kinder Hilfe benötigen.
  • Vorläufig bleiben der Gastronomie-Pavillon, der Abhol-Kiosk und die Terrasse geschlossen. Wir empfehlen Ihnen, einen eigenen Imbiss und Getränke mitzunehmen (Alkohol ist nicht gestattet).
  • Stellen Sie die Sitzgelegenheiten nicht um.
  • Die Toiletten befinden sich hinter dem Haupt-Pavillon. Beachten Sie auch dort jederzeit den Mindestabstand von 1,50 Metern und tragen Sie im Toilettengebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Im Falle von kleineren Unfällen ist ein Erste-Hilfe-Koffer anwesend. Unsere ausgebildeten Ersthelfer müssen sich im Zusammenhang mit den geltenden Corona-Maßnahmen an die Einhaltung des Mindestabstands halten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis, wir wünschen viel Spaß beim Spielen!

Haben Sie Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail an info@skz.nl.
Wir werden so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen.